Achsvermessung

Eine Vermessung der Achsgeometrie wird notwendig nach dem Austausch oder Aus - und Einbau von bestimmten Teilen am Fahrwerk, nach einem Unfall oder wenn sich die Reifen einseitig abfahren.

 

Welcher Aufwand dabei notwendig bzw. sinnvoll ist, ist ganz unterschiedlich. Nach einem Unfall, bei dem eine Achse betroffen ist, sollte auf jeden Fall eine Achsvermessung durchgeführt und alle Winkel genau geprüft werden.

Nach dem Austausch eines Spurstangenkopfs beispielsweise, reicht das überprüfen und einstellen der Spur, was im Vergleich zu einer kompl. Vermessung deutlich schneller und entsprechend günstiger ist.

 

Was in Ihrem speziellen Fall notwendig ist, wir beraten Sie gern!

 

Sie haben Fragen zum Thema Achsvermessung, wünschen ein Angebot oder möchten einen Termin für Ihr Fahrzeug vereinbaren, rufen Sie uns einfach unter der 037436 / 2675 an oder nutzen Sie das folgende Kontaktformular. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung!

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hier finden Sie uns:

 

 

So erreichen Sie uns:

 

Autohaus Wiegand

Freie Kfz - Werkstatt

 

Tel.: 037436 / 2675

Fax: 037436 /20669

Mail: gerdwiegand@gmx.de

 

Wiegand Motobike

Freie Motorrad Werksatt

 

Tel.: 037436 / 20670

Fax: 037436 / 20669

Mail: info@wiegand-motobike.de